ISOE-Tagung „wahrhaft nützlich. Was kritische Nachhaltigkeitsforschung ausmacht“

Das ISOE-Institut für sozial-ökologische Forschung lädt am Freitag, den 16. November 2012, zur Tagung „wahrhaft nützlich. Was kritische Nachhaltigkeitsforschung ausmacht“ ein. Sie ist Teil der Reihe „Transformatives Wissen schaffen“ im Wissenschaftsjahr 2012. Die Tagung des ISOE steht unter der Leitfrage „Was für eine Nachhaltigkeitsforschung brauchen wir, und in welchem Verhältnis muss sie zu Gesellschaft und Politik stehen, um die globalen sozial-ökologischen Herausforderungen der Zukunft besser bewältigen zu können?“.

Vor Beginn der Tagung werden an die Teilnehmer/innen die „Frankfurter Thesen“ verschickt, die als Diskussionsgrundlage dienen sollen. Während der Tagung werden diese dann in Themenwerkstätten zu Wasser, Energie, Mobilität sowie Biodiversität & Ernährungssicherung bearbeitet. Die Keynote der Tagung hält Prof. Dr. Gesine Schwan, Präsidentin der Humboldt-Viadrina School of Governance.

„wahrhaft nützlich. Was kritische Nachhaltigkeitsforschung ausmacht“

16. November 2012

10:00 – 17:30 Uhr

Haus am Dom, Frankfurt am Main

Mehr Informationen zu Programm und Anmeldung demnächst auf www.isoe.de