Aufruf zur Nomminierung für den 6. Millenium Technologiepreis

Die Technology Academy Finland hat Universitäten, Forschungseinrichtungen und Industrieorganisationen in aller Welt dazu aufgerufen, Kandidaten für den 6. Millennium-Technologiepreis zu nominieren, der zu den weltweit renommiertesten Wissenschafts- und Technologiepreisen zählt. Die Nominierungsfrist begann am 14.01.2013 und endet am 31.07.2013. Die Gewinner des Hauptpreises werden im Juni 2014 im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung in Helsinki bekanntgegeben. Der mit mindestens einer Million Euro dotierte Millennium-Preis wird alle zwei Jahre von der Technology Academy Finland (TAF) verliehen, einer unabhängigen Stiftung, die von der finnischen Industrie in Partnerschaft mit akademischen und Regierungsinstitutionen gegründet wurde.

Ausgezeichnet werden damit die Urheber von Innovationen, die zu einer Verbesserung der Lebensqualität beigetragen haben oder in Zukunft beitragen können. Diese Innovationen müssen praktisch erprobt sein und nachweislich bedeutende Veränderungen bewirken, indem sie zu weiterführender bahnbrechender Forschungs- und Entwicklungsarbeit in Wissenschaft und Technologie anregen. Der Preis kann an Einzelpersonen und Teams vergeben werden. Als Preisträger kommen Wissenschaftler jeglicher Nationalität und aus allen Bereichen mit Ausnahme der Militärtechnologie in Frage.

Die Verleihung des Millennium-Preises bedeutet für die Preisträger den Durchbruch zu internationaler Prominenz. Alle bisherigen sechs Gewinner des Hauptpreises haben es zu weltweiter Anerkennung gebracht. Zuletzt ging der Millennium-Preis 2012 an Linus Torvalds und Shinya Yamanaka. Linus Torvalds entwickelte das kostenlose Open-Source-Betriebssystem Linux, das in vielen Smartphones und Tablet-Geräten verwendet wird, und Dr. Yamanaka fand ein bahnbrechendes Verfahren zur Gewinnung nichtembryonischer Stammzellen, das die Entwicklung neuer Behandlungsmethoden zum Beispiel für Herzkrankheiten, Diabetes und Rückenmarksverletzungen ermöglicht. Dr. Yamanaka erhielt im gleichen Jahr auch den Nobelpreis für Medizin.

Mehr Informationen zum Call for nominations finden Sie hier.
Ein Video zum Preis können Sie hier ansehen.