Kennzeichnung von Institutionen

 Kennzeichnung von Institutionen

Welche Rolle spielen die Hochschulen auf dem Weg in eine transformative Wissenschaft? Wer sind heute schon Pionierhochschulen? Wie greifen die großen Forschungsorganisationen Helmholtz, Max-Planck, Leibniz und Fraunhofer das Thema auf? Wie positionieren sich die freien Nachhaltigkeitsinstitute? In welchen Bundesländern gibt es die stärksten Aktivitäten? Wo werden international „Best Practices“ umgesetzt? Welche Rolle spielen Umweltverbände und die Zivilgesellschaft in der neuen wissenschaftspolitischen Debatte?

Eine Charakterisierung unterschiedlicher Organisationen und Institutionen finden Sie hier. Die mit einem Link hinterlegten Themen liegen vor. Weitere Hintergründe zu den Themen finden Sie im Buch „Transformative Wissenschaft“):

Wohin geht eigentlich unsere Forschungsförderung?
Die sozial-ökologische Forschung – Vorbild für eine transformative Wissenschaft?
Helmholtz-Gemeinschaft: Transformative Forschung als Großforschung?
Die Fraunhofer-Gesellschaft: Nachhaltigkeit als konsequente Weiterentwicklung unternehmensbezogener Anwendungsforschung?
Nachhaltigkeit als Strukturchance für die Leibniz-Gemeinschaft?
Max Planck-Gesellschaft: Grundlagenforschung im Lichte der Grand Challenges?
Schweiz – Vorreiterland für eine transformative Wissenschaft?
Österreich – Vorreiterland für eine transformative Wissenschaft?
Niederlande – Vorreiterland für eine transformative Wissenschaft?
BMBF – Motor für eine Wissenschaft für Nachhaltigkeit?
Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) – Sackgasse für transformative Forschung?
Applied Economics an der Universtität Bonn – disziplinäre Exzellenz und transformative Wissenschaft zusammendenken?
InnovationCity Ruhr Bottrop – Prototyp eines Reallabores?
Wie weiter mit einer transformativen Wissenschaft auf europäischer Ebene?
Global Change-Forschung als internationaler Motor für eine transformative Wissenschaft?
Warum entdecken die Umweltverbände die Wissenschaftspolitik für sich?
Wissenschafts- und Hochschulpolitik als Thema der Gewerkschaften?
Kirchen auf dem Weg zu einer wissenschaftspolitischen Positionierung?

Zurück zur Übersicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.