MOOCs für Nachhaltige Entwicklung – Abstimmung im Rahmen einer Initiative des Stifterverbandes

Der Stifterverband der deutschen Wissenschaft organisiert aktuell die Förderung von MOOCs (Massive Open Online Courses) mit ingesamt 250 000 €. Das Angebot von öffentlich zugänglichen Online-Kursen setzt sich international an mehr und mehr Hochschulen durch und trägt zur Öffnung der Hochschullandschaften bei. Die Offensive vom Stifterverband und Iversity ist eine der ersten großen deutschen Förderoffensiven für solcher Kurse.

Aus über 200 Angeboten von Lehrteams vieler deutscher Hochschulen werden zehn Kurs-Konzepte ausgewählt und anschließend mit jeweils 25 000 € für die Umsetzung des Online-Konzeptes unterstützt. Die Entscheidung wird über eine Online- Abstimmung getroffen. Erstaunlich viele Nachhaltigkeitsinitiativen nutzen die Chance zur Bewerbung ihrer Kurse, z.B. die TU Kaiserslautern mit einem Einführungskurs zu Nachhaltiger Entwicklung von einem Team um Prof. Dr. Michael Hauff.

Bis zum 22.05. kann abgestimmt werden. Nutzen Sie die Abstimmungsmöglichkeiten hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.