Ein Aufruf an die Hochschulen zur Einbeziehung von Nachhaltigkeit in die Curricula

Die Principles for Responsible Management Education (PRME) und das UN Global Compact Office rufen im Zusammenhang mit der UN Konferenz für Nachhaltige Entwicklung (Rio+20) weltweit Führungskräfte akademischer Institutionen auf eine Deklaration zur Bekenntnis nachhaltiger Praxis in Wissenschafts-Institutionen zu unterzeichnen. Die Deklaration fordert von Hochschulen ein stärkeres Engagement in den folgenden fünf Bereichen:

  • Konzepte der Nachhaltigen Entwicklung lehren,
  • Forschung zu Themen Nachhaltiger Entwicklung ermutigen,
  • Nachhaltigkeitsmanagement auf den Campi anstoßen,
  • Nachhaltige Initiativen in der Kommune unterstützen und
  • internationale Rahmenabkommen teilen.

Die Initiative steht in Verbindung mit dem 3ten Global Forum for Responsible Management Education und dem Rio+20 Corporate Sustainability Forum sowie einer Partnerschaft von UN Organisationen, die mit universitären Netzwerken kooperieren. Die HEI Deklaration ist ein öffentliches Bekenntnis zu des Aktivitäten, zu denen sich Bildungsinstitutionen im Rahmen ihrer Teilnahme an den PRME und dem Global Compact bekannten.

Weitere Informationen über die Principles for Responsible Management Education (PRME) erhalten sie unter:

www.unprme.org/global-forum/index.php
www.unprme.org/the-6-principles/index.php