White Paper und Konferenz „Wasserforschung im Globalen Wandel“ in der Berlin Brandenburgischen Akademie

Am 13. und 14.07.2010 fand in der Berlin-Brandenburgischen Akademie die Konferenz „Wasserforschung im Globalen Wandel“ statt. Rund 200 Teilnehmer suchten nach Perspektiven für eine künftige transdisziplinäre und integrative Wasserforschung in Deutschland unter besonderer Berücksichtigung des Brückenschlages zwischen Natur- und Sozialwissenschaften. Die Konferenz wurde mit einem White-Paper vorbereitet. Die Wasserforschung erweist sich hier einmal mehr als wichtiger Vorreiter auf der Suche nach geeigneten Formen einer transdisziplinären Nachhaltigkeitswissenschaft.

Kommentieren Sie Ihre Erfahrungen und Eindrücke von der Konferenz!